VR-SommerStart

Dingolfing, 06.08.2016

Die Kinder zusammen mit den Betreuern der Volksbank-Raiffeisenbank Dingolfing eG

Ob gemütliche Stunden mit Freunden im Kino oder Spaß pur im Freizeitbad Caprima, die Volksbank-Raiffeisenbank Dingolfing eG hat ihren Kunden zwischen sechs und 25 Jahren einen abwechslungsreichen Start in die Sommerferien geboten. Ein Highlight war dabei die Fahrt in die Allianz Arena.

Los ging es am ersten Ferienmontag mit einem spannenden Tag im Kino Cinema Filmpalais Dingolfing. An diesem Tag warteten zwei Neuerscheinungen auf die Kunden der Volksbank-Raiffeisenbank Dingolfing eG. Nachmittags kamen knapp 50 Kinder in die Vorstellung „Pets“. Knapp zwei Stunden Action bot auch der Film „Independence Day 2“ am Abend. Hier konnten die Kunden bis 25 Jahre einen spannenden Abend verbringen.

Am Mittwoch führte die Fahrt der Volksbank-Raiffeisenbank Dingolfing eG für Kinder und Jugendliche im Alter von sieben bis 14 Jahre in die Allianz Arena. So machten sich bereits morgens die Aufsichtspersonen der Bank mit insgesamt 54 Kindern auf den Weg Richtung München. Auf die Teilnehmer wartete ein spannender Tag hinter den Kulissen der Arena. Nach einer ungefähr einstündigen Fahrt kam der Bus an, wo es ausgestattet mit Lunchpaketen, schließlich losgehen konnte. Von kompetenten Guides wurden die Kids und ihre Begleitpersonen der Volksbank-Raiffeisenbank Dingolfing eG  durch die Allianz-Arena geführt und tauchten für rund zwei Stunden in die Welt der Fußball-Stars ein.

Auf der Haupttribüne konnten die Kinder, viele im FC Bayern-Outfit, den imposanten Innenraum der Arena auf sich wirken lassen. Sie durften hier auch den Torjubel testen und waren über die Akustik im Stadion erstaunt. Ihr Guide erklärte die aufwendige Pflege des Rasens mit Sprinklern, Fußbodenheizung und sogar einem Solarium. Nach einem kurzen Gang in die Arena kam man zum wichtigsten und interessantesten Bereich: die Kabinen des FC Bayern. Hier hat jeder FC Bayern Spieler seinen eigenen Platz mit Foto. Neben etlichen Räumen für die medizinische Versorgung gibt es auch ein großes Entspannungsbecken. Nach Besichtigung des Pressekonferenzraumes durften die Kinder im Anschluss sogar in Zweierreihe den Lauf durch den Spielertunnel nachstellen. Und zum Abschluss der Tour-Führung hieß es dann noch: „Drei unten, drei oben“ - denn in der Kick-Hall wartete die originalgetreue Torwand des aktuellen Sportstudios auf die jungen Besucher der Volksbank-Raiffeisenbank Dingolfing eG. Der Tag war aber noch nicht zu Ende. Als weiterer Punkt stand der Besuch der "FC Bayern Erlebniswelt" auf dem Programm. Hierbei konnten sich die Kids rund eine Stunden lang im Museum des deutschen Rekordmeisters bestens über die glorreiche Geschichte des größten Fußballvereins der Welt erkundigen. Im Anschluss stand eine Einkaufstour im FCB-Mega Store an. Mit neuen Fanartikeln ausgestattet begab man sich auf den Heimweg. Alle waren sich am Ende einig: „Die Allianz-Arena- Fan-Tour inklusive Torwandschießen und Besuch der FCB Erlebniswelt hat riesengroßen Spaß gemacht und war ein unvergessliches  Erlebnis!“  

Eine kühle Erfrischung bei den sommerlichen Temperaturen bot das Angebot eines 4h freien Eintritts am Donnerstag der VR-Sommerstartwoche für alle Kunden und Mitglieder zwischen sechs und 25 Jahren im Freizeitbad Caprima.

Aufgrund der guten Resonanz der gesamten VR-SommerStart-Woche der Volksbank-Raiffeisenbank Dingolfing eG, für die es auch Extra-Punkte im VR-Bonusheft gab, wird auch für das nächste Jahr eine Woche voller Attraktionen geplant werden.

Bilder vom Ausflug