Gewinnsparsieger

Dingolfing, 21.01.2016

Kundenberater Johannes Stalleder bei der Gewinnübergabe

Bei der ersten Auslosung des Gewinnsparvereins der Volksbanken-Raiffeisenbanken im Jahr 2016 kamen mehrere Kunden der Volksbank-Raiffeisenbank Dingolfing eG in den Genuss eines 500-Euro-Gewinns. Unter anderem durften sich Alfred und Beatrix Hörl sowie Georg und Marianne Schöpf über diesen Gewinn freuen. Besonders erfreulich war, dass sich eine Kundin über einen Hauptgewinn von 10.000 Euro freuen konnte.

In der Geschäftsstelle Frontenhausen-Marklkofen durfte Kundenberater Johannes Stalleder den Gewinn von 500,- Euro an Beatrix Hörl überreichen. Beim beliebten und sehr attraktiven VR-Gewinnsparen hat man bei der Volksbank-Raiffeisenbank Dingolfing eG monatlich die Chance, beachtliche Geldgewinne zu erzielen. Zugleich unterstützen die Sparer durch ihre Teilnahme am Gewinnsparen soziale und karitative Einrichtungen in der Region. Für nur fünf Euro monatlich kann man teilnehmen. Davon erhält der Kunde am Jahresende den Sparbeitrag von vier Euro automatisch gutgeschrieben. Ein Teil des Loseinsatzes wird gemäß der Satzung des Gewinnsparvereins zur Förderung gemeinnütziger und karitativer Einrichtungen wieder ausgeschüttet. Über 1,3 Millionen Mitglieder der Bayerischen Genossenschaftsbanken hoffen jedes Jahr auf ihr Glück. Neben monatlich 10 PKW-Hauptgewinnen winken den Teilnehmern der Lotterie tolle Sonderverlosungsgewinne. So werden im ersten Quartal 2016 insgesamt 100 Vespa-Roller Primavera verlost.