Abschlussfahrt Jugendmalwettbewerb

Dingolfing, 15.04.2016

Die strahlenden Teilnehmer zusammen mit Jugendberaterin Claudia Streifeneder

Die Banksieger des 46. Internationalen Jugendwettbewerbs erlebten zusammen mit der Volksbank-Raiffeisenbank Dingolfing eG eine neue Show. „hero“- ein Showkonzept mit integriertem Wettbewerbsmotto: Das Motto des 46. Internationalen Jugendwettbewerbs „Fantastische Helden und echte Vorbilder. Wer inspiriert dich?“ wird in der Show mit dem Titel „hero“ umgesetzt. Das Konzept begeistert Kinder und Jugendliche mit temporeichen und innovativen Showelementen wie z. B. Kraftakrobatik, Artistik, Clownerie und vielem mehr!

Gegen Mittag brachen die Sieger des Malwettbewerbs gemeinsam mit dem Jugendberaterin Claudia Streifeneder  und Marketingmitarbeiterin Ramona Jell nach München ins Ballhausforum im Hotel Dolce in Unterschleißheim auf. Beim internationalen Jugendwettbewerb „jugend creativ“ der Volks- und Raiffeisenbanken hatten sich die Schülerinnen und Schüler zusammen mit vielen anderen Schulen in ganz Bayern künstlerisch mit dem diesjährigen Thema des Wettbewerbs „Fantastische Helden und echte Vorbilder. Wer inspiriert dich?“ auseinandergesetzt und wurden im Februar als Banksieger gekürt. Sie wurden nun von der Volksbank-Raiffeisenbank Dingolfing eG eingeladen, an der exklusiven Sonderveranstaltung hero in München teilzunehmen.

Dort erwartete die Gewinner zusammen mit ihren Begleitpersonen in diesem Jahr Akrobatik, Comedy und Spaß der Sonderklasse. Neben den Herren "Ebel & Mai", die durch die ganze Veranstaltung führten, hörte die Gruppe Wassertrommeln, sahen eine spektakuläre Trapezshow, erlebten Kraftakrobatik der Silberstatuen "La Metta", wurden von der magischen Kostümwechselshow verzaubert uvm.

LaMetta präsentierten auf eine scheinbar spielerische Art eine unglaublich kraftraubende Mischung aus akrobatischen Pyramiden und lebenden Bildern. Sie erwachen zum Leben, um sich gleich darauf zu neuen Fantasiegebilden zu formieren. Von Kopf bis Fuß in Silber gehüllt, waren die LaMetta-“Statuen“ ein Genuss für das Auge und strahlten makellose Eleganz aus! Die Farellos boten eine sensationelle Temposhow auf dem Einrad in Perfektion: temperamentvoll, witzig, energiegeladen und vielfach preisgekrönt. Zeit zum Durchatmen bleibt da nur nach der Show.

Feuer und Wasser – die zwei spannendsten Elemente werden von PYROSTYX auf beeindruckende Weise in ihrer atemberaubenden Show eingesetzt. Laut, energievoll und mitreißend spielten die Artisten auf Wassertrommeln, wirbeln mit Feuer und haben den Kindern den Atem stocken lassen. Auch kraftvoll und waghalsig ging es her: Mit riskanten Würfen und Fangfiguren zeigt das Duo aus Russland atemberaubende Luftakrobatik. Elena und Vadim haben ihr Handwerk in Moskau als Sportakrobaten gelernt und wurden mit ihrer Luftakrobatikgruppe mit dem „Goldenen Clown“ ausgezeichnet.

Ein besonderes Highlight für die Kinder stellte der Auftritt der bekannten Band Donikkl dar, der mit seinem Fliegerlied die Halle zum Leben erweckte.

Den Höhepunkt der Sonderveranstaltung stellten die Preisverleihungen und Auszeichnungen der besten bayerischen Kurzfilm-Regisseure des 46. Internationalen Jugendwettbewerbs dar. Verbandsvorstand und Juryvorsitzender prämierten die Siegerarbeiten der jungen Kreativen live auf der Bühne. So vergingen die drei Stunden Programm wie im Flug und haben die jungen Künstler dazu animiert, beim nächsten Malwettbewerb mit dem Motto „Freundschaft ist bunt“ wieder mindestens genauso kreativ zu sein.