Spende an Clean Winners

Dingolfing, 06.05.2015

Vorstandsvorsitzender Michael Beham und Marketingleiterin Simone Knöpfle mit Stefan Eglseder

Bereits seit 5 Jahren unterstützt die Volksbank-Raffeisenbank Dingolfing eG den Verein Clean Winners mit einer jährlichen Spende von 1.000€.

Der  Verein Clean Winners wurde 1997 von Tennis-Profi Carl-Uwe Steeb und Tennis-Coach Stefan Schaffelhuber gemeinsam mit dem Unternehmer Dr. Hans-Dieter Cleven ins Leben gerufen. Sie wollten etwas von den Erfahrungen, die ihnen der Sport ermöglicht hat, an Kinder weitergeben. Und zwar an Kinder, die aus sozial schwachem Umfeld und einem leider oftmals schwierigen Elternhaus kommen. Diesen Kindern möchte Clean Winners durch den Sport und gemeinsame Erlebnisse das Gefühl geben, dazu zu gehören- das Gefühl Teil einer Gemeinschaft zu sein. Damit sie in einer Gruppe Werte erleben können, die ihnen zu Hause nicht vermittelt werden: Respekt, Vertrauen, Toleranz, Hilfsbereitschaft und Verantwortung.

Seit einiger Zeit gibt es einen solchen Clean Winners Standort, Dank dem großen Engagement von Stefan Eglseder, auch in Dingolfing. Geleitet wird dieser von Herrn Werner Vanderpoorten, der sich als ehemaliger Gymnasiallehrer vor allem um die Hausaufgabenbetreuung der Kinder kümmert. Um die Durchführung des Sportprogramms kümmert sich hauptsächlich der Tennisclub Dingolfing und der DAV.


Vorstandsvorsitzender Michael Beham übergab die Spende an Stefan Eglseder.  „Wir möchten diese Kinder in den wichtigsten Jahren ihrer Entwicklung begleiten und ihnen Werte vermitteln, die ihnen ihr Leben lang erhalten bleiben. Wenn wir sehen, wie die Kinder durch das Miteinander und den Sport an Stärke und Selbstbewusstsein gewinnen, dann wissen wir, dass wir auf dem richtigen Weg sind“, Stefan Eglseder, der sich im Namen des Vereines für die großzügige Spende bedankte.