Ehrung der Betriebsjubilare

Dingolfing, 12.12.2015

Die Jubilare zusammen mit den Vorständen Josef Wenninger und Michael Beham

Im Rahmen einer Betriebsfeier der Volksbank-Raiffeisenbank Dingolfing eG wurden Marianne Dünzl, Lydia Unterholzner und Thomas Wimmer für ihre langjährige Betriebstreue geehrt. Großen Dank und Lob zollten ihnen die Vorstände Michael Beham und Josef Wenninger für all´ das, was sie in den vielen Jahren für die Bank geleistet haben.

Direktor Michael Beham begrüßte im Namen des Gesamtvorstandes die Mitarbeiter und Ehrengäste und ließ zuerst das vergangene Jahr kurz Revue passieren. Der Vorstandsvorsitzende dankte den Mitarbeitern für ihren Einsatz und ihr gezeigtes Engagement im fast abgelaufenen Jahr. Die Volksbank-Raiffeisenbank Dingolfing eG feierte in diesem Jahr ihr 110-jähriges Bestehen. Die Treue, das Engagement und  eine hohe Leistungsbereitschaft der Mitarbeiter  haben in den vergangenen 110 Jahren das Bild der Bank geprägt und werden die wichtigsten Erfolgsfaktoren für die Zukunft sein.

Anschließend fuhr Direktor Josef Wenninger mit der Ehrung der Betriebsjubilare fort.

Er freute sich, die Jubilare für ihre langjährige und ununterbrochene Betriebszugehörigkeit  ehren und auszeichnen zu dürfen. Josef Wenninger betonte, dass dies vor allem ein Zeichen der Loyalität zur Volksbank-Raiffeisenbank Dingolfing eG sei.

Für ihre 25-jährige Tätigkeit bei der Volksbank-Raiffeisenbank Dingolfing eG wurde Frau Lydia Unterholzner ausgezeichnet: Sie begann am  03.09.1990 ihre Ausbildung zur Bankkauffrau, die sie mit gutem Erfolg  am 22.1.1993 beendete. Ihr späterer Einsatzort war die damalige Geschäftsstelle Frontenhausen  in der Kirchgasse unter Herrn Ransberger. Seitdem sich aus der Elternzeit zurückgehrt ist, steht Frau Unterholzner als Teilzeitkraft in den Geschäftsstellen Griesbach und Steinberg zur Verfügung.

25 Jahre, ein Viertel Jahrhundert, ist auch Herr Thomas Wimmer bereits in der Bank tätig.

Am 01.08.1990 begann er seine Ausbildung in der Raiffeisenbank Mittleres – Vilstal.

Mit großem Erfolg legte er die Prüfung zum Bankkaufmann am 14.7.1992 vor der Industrie- und Handelskammer ab. Folgende Fortbildungsmaßnahmen absolvierte er in seiner bisherigen Laufbahn: den Kundenberaterlehrgang Teil I bis III, den Bankfachwirt, Seminare zum Privatkreditgeschäft, den qualifizierter Vermögensberater und schließlich 2006 den Bankbetriebswirt Management. Seit 2003 hat Herr Wimmer die Leitung des Kompetenzzentrums Reisbach inne. Herr Wimmer setzt sich immer für das Allgemeinwohl ein. Dies unterstreichen vor allem seine Tätigkeiten in der Werbegemeinschaft, dem Elternbeirat und der Laufgruppe in Reisbach.

Für ihre 40-jährige Betriebszugehörigkeit wurde Frau Marianne Dünzl geehrt. Seit 3. März 1975 arbeitet Frau Dünzl für die Volksbank Dingolfing. Als Servicekraft durchlief sie dabei viele Geschäftsstellen, wobei sie nun seit einigen Jahren die Kunden in der Geschäftsstelle Teisbach betreut.

Die Direktoren Michael Beham und Josef Wenninger dankten Frau Dünzl, Frau Unterholzner und Herrn Wimmer für die geleistete Arbeit, ihr Engagement und ihren Einsatz zum Wohle der Kunden und der Bank und wünschten ihnen für ihren weiteren Lebensweg alles Gute, Zufriedenheit und lange Gesundheit. Als Dank und Anerkennung für die langjährige und erfolgreiche Tätigkeit überreichte Dir. Beham die Ehrenurkunden der Bank und des Freistaates Bayern sowie Geschenkkörbe.